Vorderseite Flyer einfachSEIN im lesacht

Buntkarierte Sommertage mit freiem Tanz, schöpferischem Gestalten und Naturgenuss


22. - 27. August
 

Begib dich gemeinsam mit anderen wundervollen Menschen auf die Reise in eines der naturbelassensten Täler Österreichs und lass' dir den Sommer um die Seele wehen ...

Wir beginnen den Tag mit freiem Tanzen.

Danach bietet dir die Natur eine Fülle an Möglichkeiten: spazieren gehen, wandern, baden ...

Abends gibt es Gelegenheit, Erlebtes zu teilen und sich von anderen Teilnehmer*innen inspirieren zu lassen.

Wenn du bei Lust und Laune bist, nützt du ein weiteres Angebot, das an einem der Nachmittage stattfindet: Du schaffst dein eigenes Natur-Kunstwerk mit Materialien, die wir in Wald und Wiese vorfinden.

Es sind keine tänzerischen oder gestalterischen Vorkenntnisse erforderlich.

Unterkunft und Verpflegung sind individuell im Bildungshaus Maria Luggau buchbar.

Seminarkosten: 150 Euro - eine Ermäßigung für Menschen mit geringem Einkommen ist auf Anfrage möglich.

Anmeldeschluss ist der 23. April 2021.

Ich freue mich auf dich!

Karin Maria Lindorfer

Eine kleine Vorschau ...

Den Sonntagabend widmen wir dem Ankommen an diesem besonderen Kraftort und dem Kennenlernen in der Gruppe. Wenn du möchtest, bekommst du bereits erste Tipps für einen Spaziergang, eine kleine Wanderung oder Hinweise, wo du in den nächsten Tagen Wasser zum Abkühlen und zum Schwimmen findest.

An den Vormittagen tanzen wir von 9.00 bis ca. 10.30 Uhr.
Ich biete dir einen Tanzraum zum Lebendigsein, einen Freiraum für deinen tänzerischen Ausdruck.

Tanzen ermöglicht das Erleben von Freude, Kraft, Wildheit, Verspieltheit, Entspannung und vielem mehr.  

Wenn du Lust hast mit vielfältiger Musik und kreativen Anregungen, dir selbst und anderen zu begegnen, dann melde dich an! Lass uns tanzen! Tanze dich!
 

An den Abenden von Montag bis Donnerstag gebe ich Raum und Möglichkeit, dich mit anderen Teilnehmer*innen auszutauschen.

Der Nachmittag, an dem dein Natur-Kunstwerk entstehen kann, wird vor Ort nach Wetterlage festgelegt.

Es können maximal 8 Tänzerinnen und Tänzer teilnehmen. 

Sollte uns der eine oder andere Regen beschert sein, gibt es Unternehmungen, die dafür sorgen, dass wir auch diese Zeit angenehm und genussvoll verbringen können. Tipps bekommst du von mir bei Bedarf.

Maria Luggau im Lesachtal ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Die Gemeinde Lesachtal ist als Bergsteigerdorf darum bemüht, dass Gäste, die ohne eigenes Auto anreisen, während ihres Urlaubs mobil sein können.

Wenn du Freude am freien Tanzen hast oder einfach nur neugierig bist, melde dich an! Ich freue mich auf dich!